Kapitel 50

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
49 Der fremde BesucherListe der Manga-Kapitel — 51 Das wahre Gesicht unter der Maske
Flucht und Verfolgung
Cover zu Kapitel 50
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 50
Manga-Band Band 5
Im Anime Episode 44
Japan
Japanischer Titel 脱出そして追跡.
Titel in Rōmaji Dasshutsu soshite tsuiseki.
Übersetzter Titel Flucht und Verfolgung
Veröffentlichung 25. Januar 1995
Shōnen Sunday #8/1995
Deutschland
Deutscher Titel Flucht und Verfolgung
Veröffentlichung 15. Juli 2002

Flucht und Verfolgung ist das 50. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 5 zu finden.

Fall 14
Fall-Abschnitt 1 Band 5: Kapitel 49
Kapitel 50
Fall-Abschnitt 2 Band 5: Kapitel 50
Fall-Auflösung Band 6: Kapitel 51

Handlung[Bearbeiten]

Conan versucht zu fliehen

Conan belauscht ein Gespräch seiner Entführer, einem maskierten Mann und seiner "Mutter". Diese haben vor, das Gift, das Conan geschrumpft hat, an ihrem Geschäftspartner auszuprobieren und diesen und Conan anschließend zu töten. Es gelingt Conan sich von seinen Fesseln zu befreien und sich in einem alten Safe zu verstecken, sodass die Entführer glauben, er wäre geflohen und weggelaufen.

Durch Hinweise im Versteck erfährt Conan den Treffpunkt mit dem Geschäftspartner, das Parkhaus des Beika Hotels. Dort folgt er einem verdächtigen Mann zu einem Hotelzimmer, wo der maskierte Mann schon auf diesen wartet. Seine Komplizin kommt aus dem Fahrstuhl und Conan sitzt in der Falle.

Weiter geht's in Kapitel 51!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände