Kapitel 47

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
46 Selbstmord oder Mord?Liste der Manga-Kapitel — 48 Aneinander vorbei
Das Rätsel im Lied
Cover zu Kapitel 47
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 47
Manga-Band Band 5
Im Anime Episode 43
Japan
Japanischer Titel 歌に秘められた謎
Titel in Rōmaji Uta ni himerareta nazo
Übersetzter Titel Das im Lied versteckte Rätsel
Veröffentlichung 28. Dezember 1994
Shōnen Sunday #4/1995
Deutschland
Deutscher Titel Das Rätsel im Lied
Veröffentlichung 15. Juli 2002

Das Rätsel im Lied ist das 47. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 5 zu finden.

Fall 13
Fall-Abschnitt 1 Band 5: Kapitel 45
Kapitel 47
Fall-Abschnitt 2 Band 5: Kapitel 46
Fall-Abschnitt 3 Band 5: Kapitel 47
Fall-Auflösung Band 5: Kapitel 48

Handlung[Bearbeiten]

Ein „Meisterdetektiv“ soll den Fall durchschaut haben

Conan ist sich sicher, dass der Mörder dieselbe Jacke anhat wie das Opfer. Er spricht mit den Verdächtigen, um mehr über ihre Beziehungen zum Opfer herauszufinden. Die Polizei findet im Schrank des Opfers eine Abschiedsnachricht und ein altes Foto. Laut dem Manager der „Karaoke-Box" ist es ein Foto der alten Band, in der auch eine der anwesenden Frauen Mitglied war. Diese hat sich seitdem stark verändert, und deshalb kommt Conan darauf, warum das Opfer gerade dieses Lied für sie ausgesucht hat, und dass sie der Täter ist.

Er schleicht sich raus, gibt sich als Shinichi aus und bestellt Kommissar Megure und die anderen Beteiligten zur "Karaoke-Box". Dort gibt er über Lautsprecher preis, dass die Managerin die Mörderin ist.

Weiter geht's in Kapitel 48!

Verschiedenes[Bearbeiten]

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände