Kapitel 46

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
45 Der Karaoke-MordListe der Manga-Kapitel — 47 Das Rätsel im Lied
Selbstmord oder Mord?
Cover zu Kapitel 46
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 46
Manga-Band Band 5
Im Anime Episode 43
Japan
Japanischer Titel 自殺か他殺か?
Titel in Rōmaji Jisatsu ka tasatsu ka?
Übersetzter Titel Selbstmord oder Mord?
Veröffentlichung 14. Dezember 1994
Shōnen Sunday #2–3/1995
Deutschland
Deutscher Titel Selbstmord oder Mord?
Veröffentlichung 15. Juli 2002

Selbstmord oder Mord? ist das 46. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 5 zu finden.

Fall 13
Fall-Abschnitt 1 Band 5: Kapitel 45
Kapitel 46
Fall-Abschnitt 2 Band 5: Kapitel 46
Fall-Abschnitt 3 Band 5: Kapitel 47
Fall-Auflösung Band 5: Kapitel 48

Handlung[Bearbeiten]

Tatsuya wollte keine Beziehung mit Mieko eingehen

Kommissar Megure erscheint am Tatort und verdächtigt den Manager der Karaoke Box, der das Essen gebracht hat und außerdem früher in der gleichen Band wie das Opfer war. Doch Conan isst einen der Onigiri und entkräftet somit den Verdacht. Er untersucht den Tatort und bemerkt, dass das Feuerzeug des Opfers verschwunden ist.

Da nur an Tatsuyas Fingern, seiner Kleidung und am Mikrofon Spuren des Giftes gefunden wurden, kommt Shibazaki in Verdacht, die vom Opfer einen Korb bekommen und direkt vor ihm gesungen hat. Dann wird das Gift in Tatsuyas Auto gefunden und Megure vermutet Selbstmord. Als Conan die Nachrichten im Fernsehen über Tatsuyas Tod sieht, bemerkt er, dass dieser immer seine Jacke wegwirft, wenn er anfängt zu singen. Jetzt weiß er, wie das Opfer vergiftet wurde.

Weiter geht's in Kapitel 47!

Verschiedenes[Bearbeiten]

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Karaoke-Box