Kapitel 381

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
380 Weißer Schnee, schwarze SchattenListe der Manga-Kapitel — 382 Die Mitreisenden
Eine gefährliche Begegnung
Cover zu Kapitel 381
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 381
Manga-Band Band 37
Im Anime Episode 309, 310 & 311
Japan
Japanischer Titel 危険なめぐり逢い
Titel in Rōmaji Kiken na meguriai
Übersetzter Titel Eine gefährliche Begegnung
Veröffentlichung 20. Februar 2002
Shōnen Sunday #12/2002
Deutschland
Deutscher Titel Eine gefährliche Begegnung
Veröffentlichung 15. April 2005

Eine gefährliche Begegnung ist das 381. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 37 zu finden.

Fall 110
Fall-Abschnitt 1 Band 37: Kapitel 380
Kapitel 381
Fall-Abschnitt 2 Band 37: Kapitel 381
Fall-Abschnitt 3 Band 37: Kapitel 382
Fall-Auflösung Band 38: Kapitel 383

Handlung[Bearbeiten]

Conan sichert ein Treffen mit Wodka

Conan erkennt Wodkas Stimme auf Itakuras Anrufbeantworter. Zwangsläufig muss die Schwarze Organisation bereits herausgefunden haben, dass niemand die E-Mail auf Itakuras Computer abgerufen hat. Conan schlussfolgert, dass jemand von ihnen das Landhaus aus der Ferne beobachten muss. Derweil wird Wodka immer dringlicher und fordert Itakura ans Telefon. Conan beschließt den Anruf entgegenzunehmen und antwortet über den Stimmenverzerrer, die Leitungen seien wegen einem Schneesturm lahm gelegt und er könne deswegen die E-Mail auch nicht abrufen. Wodka soll ihm daher Ort und Zeit der Übergabe telefonisch mitteilen. Wodka erwidert, er soll mit der Software am folgenden Tag um Punkt Mitternacht zum Kenbashi-Bahnhof kommen. Um auszuschließen, dass die Organisation vor der Transaktion von Itakuras Tod erfährt, lässt Conan die Übergabe vorverlegen.

Während des Telefongesprächs hatte er Professor Agasa gebeten, das Licht einzuschalten, um sicherzugehen, dass sie unbeobachtet waren. Als sie dann zurück nach Tokio fahren, versucht Conan den Inhalt der Software zu überprüfen, die Itakura für die Organisation fertiggestellt hatte. Allerdings kann Conan sie aufgrund eines weiteren Passwortschutzes nicht öffnen. Kurz darauf bleibt der Wagen des Professors wegen einer Reifenpanne liegen. Eine Weile später kommt ein Auto vorbei und Conan bittet den Fahrer, ihn und den Professor mit nach Tokio zu nehmen. Bald wird Conan jedoch klar, dass mit dem Fahrer und dessen Beifahrerin etwas nicht stimmt.

Weiter geht's in Kapitel 382!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Autofahrer
  • Mitreisende