Kapitel 232

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
231 Auf die Suche, fertig, los!Liste der Manga-Kapitel — 233 Countdown
Der Tatort
Cover zu Kapitel 232
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 232
Manga-Band Band 24
Im Anime Episode 166 & 167
Japan
Japanischer Titel 現場検証
Titel in Rōmaji Genba kenshō
Übersetzter Titel Ermittlungen am Tatort
Veröffentlichung 11. November 1998
Shōnen Sunday #50/1998
Deutschland
Deutscher Titel Der Tatort
Veröffentlichung 15. März 2004

Der Tatort ist das 232. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 24 zu finden.

Fall 66
Fall-Abschnitt 1 Band 23: Kapitel 231
Kapitel 232
Fall-Abschnitt 2 Band 24: Kapitel 232
Fall-Auflösung Band 24: Kapitel 233

Handlung[Bearbeiten]

Sato glaubt an Conans Hilfe

Beim Verlassen des Gebäudes werden Takagi und die Kinder von einem Bauarbeiter angeschnauzt, was sie hier zu suchen hätten. Da Sato Takagi angewiesen hatte, ihren Verbleib und den des Verdächtigen im Gebäude geheim zu halten, sagt Takagi ihm nichts von den Beiden. Die Detektive beginnen mit ihren Ermittlungen in einer Kneipe. Die Wirtin sagt aus, Herr Higashida hätte sich betrunken und immerzu gesagt, dass er "mit ihr darüber sprechen" müsste, bis ihn dann ein Freund nach Hause gebracht hätte. Dieser Freund, Herr Kitagawa, ist auch mit dem Opfer bekannt und hat als erster die Leiche entdeckt. Takagi will ihn noch einmal befragen, doch dieser erwidert, er habe der Polizei schon alles erzählt. Währenddessen befragen die Detective Boys die Wirtin und erfahren interessante Details.

Nachdem Conan Professor Agasa gebeten hat, den Eltern der Detective Boys zu sagen, dass sie bei ihm übernachten, fahren sie zum Tatort. Dort bemerkt Conan vier verdächtige Dinge: Die Farbe der Bettwäsche stimmt nicht mit den restlichen Farben im Raum überein. Der Tokyo Spirits-Kalender hängt nicht an seinem Platz, sondern wurde in einem Schrank gefunden. Auf dem Boden befinden sich Spuren, so als ob Möbel verrückt worden sind. Die vom Opfer geliebten Kakteen stehen auf dem kalten Balkon. All diese Dinge deuten darauf hin, dass jemand anderes als das Opfer diesen Raum verändert hat. Conan schlägt vor, sich Higashidas Apartment anzusehen, das sich im selben Gebäude befindet. Jetzt kennt er den Täter. Währenddessen durchsuchen einige Bauarbeiter das Gebäude, in dem sich Sato und Higashida befinden, denn es soll bald gesprengt werden.

Weiter geht's in Kapitel 233!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände