Kapitel 195

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
194 Eigenartiges BenehmenListe der Manga-Kapitel — 196 Geständnis
Die Suche
Cover zu Kapitel 195
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 195
Manga-Band Band 20
Im Anime Episode 142, 143 & 144
Japan
Japanischer Titel 探索
Titel in Rōmaji Tansaku
Übersetzter Titel Die Ermittlungen
Veröffentlichung 4. Februar 1998
Shōnen Sunday #10/1998
Deutschland
Deutscher Titel Die Suche
Veröffentlichung 02. November 2003

Die Suche ist das 195. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 20 zu finden.

Fall 56
Fall-Abschnitt 1 Band 20: Kapitel 192
Kapitel 195
Fall-Abschnitt 2 Band 20: Kapitel 193
Fall-Abschnitt 3 Band 20: Kapitel 194
Fall-Abschnitt 4 Band 20: Kapitel 195
Fall-Auflösung Band 20: Kapitel 196

Handlung[Bearbeiten]

Conan kann den Fall lösen

Conan entdeckt in einem Baum ein Loch. Er findet Doitos Verhalten verdächtig und beschließt in Erfahrung zu bringen, was jeder gemacht hat, als Hamano getötet wurde. Da Herr Ara und Frau Tanaka so lange draußen im Weinkeller bzw. beim Holz holen waren, lässt er sich von ihnen die Orte zeigen. Dabei bemerkt er die zahlreichen Fußspuren zwischen Hintertür und Weinkeller und dass der Verschlag, unter der das Holz liegt, direkt unter dem Fenster des Flures im 1. Stock liegt.

Während die anderen im Haus Wein trinken, springt Conan die auf dem Kopf stehende Abbildung eines Segelschiffes ins Auge, wodurch ihm die Idee kommt, wie Hamano in die Mitte der Lichtung gebracht werden konnte und wer der Mörder sein muss. Er lässt sich von Ara Stifte, Schere und Tacker geben, stellt den Pfeilabschuss in Tanakas Zimmer nach und führt die Gruppe nach draußen, wo er Sonoko mit seiner Uhr betäubt. Dann weist er Ran an, mit der Armbrust in Hamanos Zimmer zu gehen, um mit ihr zusammen die Verfrachtung von Hamanos Leiche auf die Lichtung nachzustellen.

Weiter geht's in Kapitel 196!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Hütte von Yoshinori Ara