Kapitel 135

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
134 Das Verhör im herbstlichen LaubfallListe der Manga-Kapitel — 136 Conans Lächeln
In Mutters Herz...?!
Cover zu Kapitel 135
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 135
Manga-Band Band 14
Im Anime Episode 101 & Episode 102
Japan
Japanischer Titel 母さんの胸の中!?
Titel in Rōmaji Kaa-san no mune no naka!?
Übersetzter Titel In der Brust der Mutter!?
Veröffentlichung 30. Oktober 1996
Shōnen Sunday #48/1996
Deutschland
Deutscher Titel In Mutters Herz...?!
Veröffentlichung 15. Mai 2003

In Mutters Herz...?! ist das 135. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 14 zu finden.

Fall 38
Fall-Abschnitt 1 Band 14: Kapitel 134
Kapitel 135
Fall-Abschnitt 2 Band 14: Kapitel 135
Fall-Abschnitt 3 Band 14: Kapitel 136
Fall-Abschnitt 4 Band 14: Kapitel 137
Fall-Auflösung Band 14: Kapitel 138

Handlung[Bearbeiten]

Machikos Leiche wird gefunden

Conan lässt Yoshifusa etwas aufschreiben und erfährt so, dass dieser Linkshänder ist, wie auch auf dem Foto, und außerdem ist seine Schrift die gleiche wie auf den Postkarten, die er aus Brasilien geschickt hatte. Yukiko wundert sich bei einem Blick in den Garten, dass der alte Brunnen noch existiert, in dem vor 15 Jahren Hiromis Mutter tot aufgefunden wurde. Sie stieg damals auf den Rand des Brunnens, um eine Kamelie zu pflücken und fiel hinein. Der Bruder hat jedoch geglaubt, dass sie von einem Familienmitglied umgebracht wurde. Conan sieht plötzlich einen vermummten Mann mit Sonnenbrille, der sie beobachtet, doch als er nachsehen geht, ist dieser verschwunden.

Machiko, die einen Freund besucht, ruft während des Abendessens an und fragt Hiromi wegen des Feuerholzes für das Bad. Nachdem Hiromi das Bad für Yoshifusa erhitzt hat und dieser auf dem Weg dorthin ist, ruft Machiko nochmal an und bittet sie, das Bad bis zu ihrer Rückkehr warm zu halten. Einer nach dem anderen geht baden. Als Hiromi Holz nachlegen will, sieht auch sie den mysteriösen Mann und schreit. Conan bemerkt, dass der Eimer des Brunnens oben hängt. Am anderen Ende des Seiles im Brunnen wird die erstochene Machiko gefunden. Conan untersucht die Leiche und findet eine Kamelie in deren Tasche.

Weiter geht's in Kapitel 136!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände