Kadotake Akano

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kadotake Akano
Kadotake Akano.jpg
In anderen Ländern
Japan Akano Kadotake
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 48 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Tokio
Aktueller Verbleib
Verbleib verstorben
Mörder Etsutoshi Oba
Todesursache Verbluten durch Stichwunde
Debüt
Im Manga Band 34: Kapitel 344
Im Anime Episode 301

Kadotake Akano ist ein Noir Tokyo-Fan, der einen schlechten Ruf als Hooligan in Stadien hatte. Etsutoshi Oba brachte ihn um, weil er Herrn Obas Bruder tötete.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Der Mord an Obas Bruder[Bearbeiten]

Akano besaß eine Webseite namens Tokio Hooligan, auf der er sich mit seinen Taten brüstete.[1] Der Bruder von Etsutoshi Oba störte sich allerdings an dieser Webseite, weshalb dieser Akano darauf ansprach.[2][3] Akano schubste ihn daraufhin von der Treppe.[2][3] Später erlag der Bruder Obas einer Gehirnblutung, resultierend daraus, dass sein Schädelknochen angebrochen war.[4] Deshalb hatte Etsutoshi beschlossen sich an Akano zu Rächen.[5]

Gegenwart[Bearbeiten]

Das Erste Treffen[Bearbeiten]

Das Erste Treffen zwischen Akano und den Detective Boys ist vor einem Fernseher, der in einem Schaufenster steht. Die Detektive Boys sehen sich zusammen mit Professor Agasa ein Fußballspiel zwischen den Tokio Spirits und Noir Tokyo an. Während sie sich über das Spiel unterhalten, wirft Genta ein, dass Big Osaka heute auch spielen müsse. Daraufhin sehen sie auf einem laufenden Fernseher in der Öffentlichkeit Ryusuke Higo von Big Osaka und wie er ausgebuht wird. Während die Detektive Boys darüber nachdenken, ob das gerechtfertigt sei, wirft Akano ein, dass Higo es verdient hätte, da er Noir Tokyo verraten hat.[6]

„Wer Noir so hintergeht, der verdient es nicht anders!“

Akano zu den Detective Boys[6]

Der Mord[Bearbeiten]

Nachdem Akano in ein überfülltes Zugabteil mit viele Fußballfans steigt, stellt sich Oba zu ihm. Mit einem unter seinem rechten Arm verstecktem Messer sticht er auf Akano ein und tötet ihn.[7] Obas Motiv war Reche für den Tod seines Zwillingsbruders, der von Akano von einer Treppe gestoßen wurde und dabei tödlich verunglückte.


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 34: Kapitel 344 ~ Conan schildert, nachdem diese Akano trafen, dass er diese Webseite besitzt
  2. 2,0 2,1 Detektiv ConanBand 34: Kapitel 346 ~ Etsutoshi erklärt, wie er auf der Webseite sah, dass Akano meinte, er habe einen Jungen Mann die Tribüne runtergeschubst, weil er sich bei ihm über die Webseite beschwert habe
  3. 3,0 3,1 Detektiv ConanBand 34: Kapitel 346 ~ Etsutoshi erklärt, dass er rausbekommen hat, dass der "Junge Mann" sein Bruder ist, weil Akano ihn mit seinem Zwillingsbruder verwechselte und ihn fragte, wie er den Schubser Heil überstanden habe
  4. Detektiv ConanBand 34: Kapitel 346 ~ Etsutoshi beschreibt Todesursache seines Bruders
  5. Detektiv ConanBand 34: Kapitel 346 ~ Oba erklärt dem Kommissar den Beweggrund seiner Tat
  6. 6,0 6,1 Detektiv ConanBand 34: Kapitel 344 ~ Akano wirft ein, dass Higo es verdient hätte, ausgebuht zu werden
  7. Detektiv ConanBand 34: Kapitel 346 ~ Conan erklärt mit Agasas Stimme, wie Oba das Messer versteckt hat