Ikuo Daitas Entführer

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ikuo Daitas Entführer
Episode 511-8.jpg
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Weitere Informationen
Wohnort Tokio
Aktueller Verbleib
Verbleib verstorben
Todesursache Suizid
Debüt
Im Manga Band 61: Kapitel 639
Im Anime Episode 510

Ikuo Daitas Entführer wohnt im Baker Tower Mansion und entführt Ikuo Daita, um mit Lösegeld seine Schulden zu bezahlen.

Gegenwart[Bearbeiten]

Er entführt den Werft-Direktor Ikuo Daita, um Lösegeld zu erpressen und seine Schulden zu begleichen.[1] Der Mann stürzte sich einen Tag nach der Entführung von einem Hochhaus in seinen Tod.[2]

Sonstiges[Bearbeiten]

Es wird von Ikuo Daitas Entführer und seinem Tod in den Nachrichten gesprochen, jedoch wird er nicht gezeigt beziehungsweise sein Leichnam nicht veröffentlicht.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 61: Kapitel 640 ~ Das Motiv des Täters wird klar.
  2. Detektiv ConanBand 61: Kapitel 639 ~ Es wird verkündet, dass er sich selbst umgebracht hat.