Hitomi

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hitomi
Detektiv Conan Episode ONE-25.png
Informationen zur Person
Geschlecht weiblich
Weitere Informationen
Wohnort Tokio
Beruf Studentin
Liebe Kishida
Aktueller Verbleib
Verbleib in Justizgewahrsam
Debüt
Im Manga Band 1: Kapitel 1
Im Anime Episode 1
Synchronsprecher
Deutschland Gundi Eberhard
Japan Yumi Hikita

Hitomi ist Shinichi und Ran das erste Mal im Mystery Coaster im Tropical Land begegnet.[1]

Gegenwart[Bearbeiten]

Mord des Geliebten[Bearbeiten]

Während sie mit Aiko, Kishida und einer weiteren Freundin im Tropical Land ist, begegnet sie Shinichi Kudo und Ran Mori, mit denen sie dann auch einen Wagen im Mystery Coaster nehmen. Bei der Fahrt wird der Freund von Akio umgebracht und die Polizei fängt mit Shinichis Hilfe an zu ermitteln. Zuerst stoßen die Beamten in Akios Tasche auf ein Messer und so wird sie für die Täterin gehalten.[2] Doch Shinichi kann Kommissar Megure davon überzeugen, dass Akio nicht die Täterin war. Nach kurzen Schlussfolgerungen präsentiert der junge Detektiv der Polizei Hitomi als Mörderin. Zu seinen Beweisen zählen zum einen die Perlenkette, die Hitomi nicht mehr trägt und die er mit einem Anker befestigt in der Geisterbahn gefunden hat, und des Weiteren die zur Seite gelaufenen Tränen von Hitomi, die beweisen, dass sie schon in der Achterbahn wusste, dass jemand sterben würde. Nach diesen Schlussfolgerungen gibt sie sich geschlagen und gesteht, dass sie ihn umgebracht hat, weil er sie verlassen hatte.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 1: Kapitel 1 ~ Sie begegnet Shinichi und Ran im Mystery Coaster.
  2. Detektiv ConanBand 1: Kapitel 1 ~ Die Polizei verdächtigt Akio.
  3. Detektiv ConanBand 1: Kapitel 1 ~ Shinichi kann den Fall lösen.