Hiroshi Torimitsu

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hiroshi Torimitsu
Episode 383-14.jpg
In anderen Ländern
Japan Hiroshi Torimitsu
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Weitere Informationen
Beruf Oberschüler
Familie Yukio Torimitsu
Aktueller Verbleib
Verbleib verstorben
Todesursache Verkehrsunfall
Debüt
Im Manga Band 44: Kapitel 448
Im Anime Episode 383

Hiroshi Torimitsu war Schüler an der Teito Oberschule und Baseballspieler, bevor er während eines Verkehrsunfalls starb.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Hiroshis Traum war es, Profi-Baseballspieler zu werden, damit sein Vater, Yukio Torimitsu nicht mehr so hart arbeiten muss.[1] Er war tatsächlich gut genug, um Kazuhisa Inao bis zum 18. Inning eines Spiels zu trotzen, doch er verlor das Duell.[2] Wegen seines harten Trainings geriet er, da er zu erschöpft war, um noch auszuweichen, mit seinem Fahrrad unter die Räder eines LKWs.[2]

Gegenwart[Bearbeiten]

Zum Zeitpunkt des Finales in Koshien ist Hiroshi bereits tot. Sein Vater aber will seiner Wut über Hiroshis Tod Luft machen, indem er sich im Stadion mit einer Bombe tötet.

Besondere Beziehungen[Bearbeiten]

  • Yukio Torimitsu ist sein Vater.

Besondere Fähigkeiten[Bearbeiten]

  • Durch hartes Training ist Hiroshi ein sehr guter Baseballspieler geworden.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 44: Kapitel 448 ~ Torimitsu denkt an seinen Sohn.
  2. 2,0 2,1 Detektiv ConanBand 44: Kapitel 448 ~ Otaki spricht mit einem Bekannten über Hiroshi.