Herr Kano

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herr Kano
Episode 411 ja-7.jpg
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Weitere Informationen
Beruf Student
Aktueller Verbleib
Verbleib in Justizgewahrsam
Debüt
Im Manga Band 48: Kapitel 492
Im Anime Episode 411 (Japan)

Herr Kano ist ein Student.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Er hat sich seinen Platz an einer Elite-Universität erkauft und wurde deshalb von Herr Miyami erpresst.[1]

Gegenwart[Bearbeiten]

Er hat Herr Miyami in dessen Hotelzimmer erschlagen und, nachdem er die Sterbenachricht gesehen hat, die Verandatür eingeschlagen. Später als Herr Miyami nicht zum Abendessen kommt geht er zusammen mit Herr Bito und Frau Yanuma auf Miyamis Zimmer und sie entdecken ihn. Als er erfährt, dass Sonoko ein Bild von der Sterbenachricht des Toten gemacht hat überfällt er sie und klaut ihr Handtasche und Handy. Später erfährt er, dass Shinichi ebenfalls von der Sterbenachricht weiß und schickt ihm eine E-Mail in der er behauptet das Handy gefunden zu haben und ihn bittet ihm seine Adresse zu geben.[2]

Danach werden er, Yanuma, Bito, Ran und Sonoko verhört und als die beiden Mädchen fertig sind fährt Kano sie zurück. Er fährt jedoch in einen Wald und meint es wäre eine Abkürzung. Als dann Shinichi Ran anruft und sie warnen will, dies jedoch nicht gelingt zieht er eine Messer. Plötzlich klingelt Sonokos Handy in Kanos Tasche und die beiden Mädchen sind verdutzt. Kano erklärt ihnen, dass er Miyami getötet hat und die beiden überfallen hat. Außerdem meint er, dass er sie töten wird, allerdings erst nachdem sie ihm gesagt haben von Shinichi wohnt. Daraufhin schlägt Ran ihn k. o. und das Auto fährt gegen einen Baum. Danach wird er abgeführt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 48: Kapitel 493 ~ Herr Kanos Tatmotiv wird aufgeklärt.
  2. Detektiv ConanBand 48: Kapitel 492 ~ Conan erhält eine E-Mail.