Haido Hotel

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig-dark.svg Dieser Artikel behandelt das Haido Hotel. Für Informationen zum Haido City-Hotel siehe Haido City-Hotel.
Hotel
Haido Hotel.png
Standort
Stadt Tokio
Land Japan
Debüt
Im Manga Kapitel 768
Im Anime Episode 646

Das Haido Hotel ist ein Hotel im tokioter Stadteil Haido.[1]

Beschreibung[Bearbeiten]

Das Haido Hotel verfügt über ein Erdgeschoss, sechs weitere Etagen und eine Dachterasse. Alle Ebenen sind durch zwei Aufzüge zu erreichen, die jeweils eine innere und eine äußere Tür besitzen.[1]

In der ersten Etage erhalten Besucher die Möglichkeit, ein Kuchenbuffet zu besuchen, das über eine Treppe zu erreichen ist.[1]

Vor dem Hotel befindet sich ein Parkplatz, während auf der anderen Seite ein ähnlich gebautes Gebäude angrenzt.[1]

Handlungen[Bearbeiten]

Conan, Ran und Sonoko wollen das Kuchenbuffet des Hotels besuchen und gelangen gemeinsam mit der unterwegs getroffenen Masumi dorthin. In der Eingangshalle sprechen sie zuerst mit dem Angestellten an der Rezeption, da dort eine Rezeption vorliegen sollte, die der Angestellte jedoch zu streichen vergaß.[1]

Ohne ihren Begleiter begibt sich die Gruppe dann mittels Aufzug in die erste Etage, wo sie aufgrund einer zu langen Warteschlage jedoch nicht mehr zum Anstellen für das Kuchenbuffet zugelassen werden. Als plötzlich Schreie vom Parkplatz ertönen, begeben sich die drei ohne Umwege dorthin. Die Zeugin Toshiko Hirukawa behauptet, eine Gestalt auf der Dachterasse gesehen zu haben, weswegen sich Conan mitsamt allen drei Zeugen auf den Weg nach oben macht.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Detektiv ConanBand 73: Kapitel 768 ~ Conan, Ran, Sonoko und Masumi besuchen das Haido Hotel.