Fall 141

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fall 140Liste der FälleFall 142
Fall 141
Episode 412.jpg
Informationen
Fall Fall 141
Manga Band 48: Kapitel 491, 492 & 493
Anime Episode 411 & 412
Handlung
Art des Falles Mord
Verdächtige Herr Bito, Frau Yanuma, Herr Kano
Gelöst von Conan Edogawa
Täter Herr Kano

Fall 141 besteht aus den drei Kapiteln Kapitel 491, Kapitel 492 und Kapitel 493 der Detektiv Conan-Serie. Er ist in Band 48 zu finden. Im Anime wurde dieser Fall mit den Episoden Episode 411 und Episode 412 umgesetzt.

Der Täter des Falls ist Herr Kano, der von seinem Opfer Herr Miyami erpresst wurde.[1]

Einleitung[Bearbeiten]

Als Herr Miyami nicht zum Abendessen erscheint schauen Herr Kano, Frau Yanuma und Herr Bito nach ihm und entdecken ihn erschlagen in seinem Zimmer.[2]

Opfer[Bearbeiten]

Herr Miyami ist ein Student und war ebenfalls Gast in dem Hotel, in dem auch Ran und Sonoko zu Gast waren.[3]

Tatverdächtige[Bearbeiten]

Die Verdächtigen
 
Herr Kano
 
Frau Yanuma
 
Herr Bito
  • Herr Bito: Er jobbte zusammen mit Herrn Miyami.
  • Frau Yanuma: Sie war seine Freundin.
  • Herr Kano: Er war ein Studienkollege des Opfers.

Beweise[Bearbeiten]

Die Sterbenachricht
  • Die Sterbenachricht: Sonoko entdeckt an der Verandatür eine Sterbenachricht des Toten. Anfangs glaubt Sonoko, dass sie vollständig "Hergehört! Ich werde gerade ermordet!" heißen soll.[4] Dann meint Conan, es könnte auch "Ruf an!" heißen.[5] Am Ende stellt sich heraus, dass sie aus einer anderen Perspektive und spiegelverkehrt "Kano" heißt.[6]

Tathergang[Bearbeiten]

Herr Kano besucht Herrn Miyami auf dessen Zimmer im Hotel und erschlägt ihn bei der Gelegenheit. Kurz darauf schießt Sonoko mit ihrem Handy ein Foto, auf dem auch die Sterbenachricht des Opfers zu sehen ist. Danach entdeckt Kano die Nachricht und schlägt die Scheibe ein und sammelt die Scherben mit der Nachricht auf. Zudem nimmt er Sonokos Handy an sich, um das Bild zu löschen.

Motiv[Bearbeiten]

Herr Miyami fand heraus, dass Herr Kano sich seinen Studienplatz an einer Elite-Universität erkauft hat und erpresst ihn damit.[1]

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Detektiv ConanBand 48: Kapitel 493 ~ Herr Kanos Tatmotiv wird aufgeklärt.
  2. Detektiv ConanBand 48: Kapitel 492 ~ Ran erklärt, wie und von wem Herr Miyami aufgefunden wurde.
  3. Detektiv ConanBand 48: Kapitel 491 ~ Ran bittet Shinichi um Hilfe bei einem Mord an einem Hotelgast.
  4. Detektiv ConanBand 48: Kapitel 491 ~ Ran berichtet von der Sterbenachricht und Sonokos Interpretation.
  5. Detektiv ConanBand 48: Kapitel 492 ~ Conan deutet die Nachricht anders.
  6. Detektiv ConanBand 48: Kapitel 493 ~ Conan entdeckt die wahre Bedeutung der Nachricht.