Episode 087

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
086 Wahn oder WirklichkeitEpisodenliste088 Mord auf der Skihütte - Teil 2
Episode 087
Episode 087.jpg
Allgemeine Informationen
Dauer ca. 25 Minuten
Im Manga Band 14 & 15: Kapitel 139, 140, 141, 142 & 143
Fall Fall 039
Japan
Episodennummer Episode 084
Episodentitel スキーロッジ殺人事件(前編)
Übersetzter Titel Der Mordfall in der Ski Hütte (Teil 1)
Erstausstrahlung 08. Dezember 1997
(Quote: 19,7%)
Opening / Ending Opening 03 / Ending 05
Next Hint Haar
Deutschland
Episodennummer Episode 087
Episodentitel Mord auf der Skihütte - Teil 1
Erstausstrahlung 09. August 2002
Opening / Ending Opening 01 / Ending 01

Mord auf der Skihütte - Teil 1 ist die 087. Episode des Detektiv Conan-Animes. In der japanischen Zählweise der Episoden entspricht dies der Episode 084.

Handlung[Bearbeiten]

Ran, Sonoko und Conan machen einen Skiausflug. Auf der Skipiste treffen sie ihre frühere Lehrerin Akiko Yonehara, die mit ihren Kollegen dort auch einen Ausflug macht. Sie begleiten die Lehrer zu ihrer Unterkunft, da der Lehrer Sugiyama sich verspätet hat und sie hoffen, ihn dort anzutreffen.

Alle sitzen nett beisammen

Auf der Fahrt dorthin kommt heraus, dass seltsamerweise keiner der Anwesenden den Ausflug organisiert hat. Da Sugiyama bei Shimoda angerufen und darum gebeten hatte, das Auto zu mieten, glauben die Lehrer, dass er der Organisator ist.

Da ein Schneesturm aufgekommen ist, werden Ran, Sonoko und Conan eingeladen, die Nacht in der Skihütte zu verbringen. Kurz darauf klingelt der Reporter Atsushi Mori an der Tür und behauptet, eingeladen zu sein. Er habe ein anonymes Telegramm bekommen, dass hier irgendetwas passieren wird.

Das Zeichen auf Frau Yoneharas Hand gibt Rätsel auf

Während Ran und Conan in die Küche gehen, um das Abendessen zuzubereiten, hilft Sonoko Frau Yonehara die Bettwäsche zu wechseln. Plötzlich hört Sonoko ein Geräusch aus dem Nebenzimmer und findet Frau Yonehara auf dem Boden liegen, mit einem Zeichen auf der Hand. Eine dunkle Gestalt betäubt sie und will sie strangulieren.

Die dunkle Gestalt lässt von Sonoko ab und schreibt etwas auf ihre Hand. Conan und Ran, die Sonokos Schrei gehört haben, brechen die Tür auf, doch der Angreifer ist nicht mehr da. Sowohl Sonoko als auch Frau Yonehara sind wohlauf, wobei Sonoko immer noch betäubt ist. Als Frau Yonehara erzählt, was passiert ist, entdeckt man die Zeichen auf ihrer und Sonokos Hand.

Sonoko wurde angegriffen

Conan springt aus dem Fenster und folgt den dort gefundenen Fußspuren bis zur Eingangstür der Skihütte. Der Täter muss also einer der Anwesenden sein. Conan bemerkt, dass Minoris Hosenbein nass ist und erfährt, dass sie draußen nach dem Gas gesehen hat.

Beim Abendessen erwähnt der Reporter einen Fall von vor drei Jahren, doch die Lehrer möchten nicht näher darauf eingehen. Deshalb telefoniert Conan heimlich mit seinem Ohrringhandy und bittet Professor Agasa, den Fall zu recherchieren.

Plötzlich klingelt es an der Haustür Sturm. Shimoda sieht nach und findet den steifgefrorenen Sugiyama, mit dem Kopf an die Klingel gelehnt.

Conan untersucht die Leiche und findet Strangulierungsmale am Hals und ein weiteres Zeichen auf der Hand. Daraufhin gerät Shimoda in Panik und verbarrikadiert sich in seinem Zimmer, wo er kurze Zeit später auf seinem Handy angerufen wird. Da die Polizei wegen des Schneesturmes nicht vor dem nächsten Tag kommen kann, befürchtet der Reporter, dass es noch mehr Opfer geben könnte, allen voran Shimoda.

Conan telefoniert mit dem Professor.

Conan schleicht sich aus dem Haus, um herauszufinden, welchen Trick der Täter benutzt hat, die Leiche zu platzieren, da sich alle zu der Zeit beim Abendessen befunden hatten. Doch er wird von Frau Yonehara erwischt und wieder ins Haus geschickt.

Frau Yonehara schlägt vor schlafen zu gehen und geht nach oben. Conan setzt sich auf die Treppe, da ihm Professor Agasa über das Ohrringhandy das Ergebnis seiner Recherche mitteilt. Ein Mädchen namens Minako Mochizuki hatte sich vor drei Jahren in der Schule das Leben genommen. Plötzlich ertönt ein Schrei durchs Haus.

Hint für Episode 088:
Haar

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharakter Normaler Charakter Ort Gegenstand
  • Skihütte