Diskussion:Kazé

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Richtige Kategorisierung[Bearbeiten]

Huhu, könnte diesen Artikel jmd richtig kategorisieren? Ich bin mir bei der Kategorisierung nicht sicher.--LG, Stella[Diskussion] 15:32, 1. Dez. 2011 (CET)

Eigenschreibweisen[Bearbeiten]

Dieses Thema betrifft KAZÉ, VIVA, peppermint anime, ProSieben MAXX und (u. a.) TMS Entertainment.

Worte, die im Fall von KAZÉ, VIVA, MAXX und TMS keine Abkürzungen sind, also man entweder konsequent klein oder als Eigennamen groß schreibt. peppermint anime wird vom Unternehmen sogar komplett ohne Großbuchstaben geschrieben. Die Vorlage:Anime macht es imho korrekt: Es werden alle Eigenschreibweisen der jeweiligen Eigennamen der Unternehmen respektiert. Obwohl eben eine kleine Offensive gestartet wurde, selbst peppermint anime hat einen Artikel, der komplett auf dessen Eigennamen zugeschnitten ist, sogar im Seitentitel (!). Wenn KAZÉ unbedingt Kazé geschrieben werden soll, dann eben auch Viva, Prosieben Maxx, Tms Entertainment und Peppermint Anime. Sieht aber irgendwie doch ziemlich grässlich aus, nicht wahr? ;)--MARIO-WL[BÜRO-ADMIN] 00:28, 6. Jan. 2017 (CET)

Da bin ich vollkommen deiner Meinung. Habe vorhin die Links entsprechend angepasst da ich davon ausgegangen bin, dass es jetzt so - "Kazé" - korrekt ist, da es vor einiger Zeit (ich glaube von Philipp) so umgeändert wurde, das betrifft z. B. auch die Songtitel bei den Openings und Endings (z. B. Yesterday Love statt YESTERDAY LOVE). Wie du schon sagtest sollte es dann überall konsequent gleich gemacht werden. Shinran[Diskussion] 00:50, 6. Jan. 2017 (CET)
Ja, es überall konsequent nach identischen Kriterien zu machen wäre schön! Aber wie, das möchte ich nicht im Alleingang entscheiden. :)--MARIO-WL[BÜRO-ADMIN] 00:56, 6. Jan. 2017 (CET)
Bin ebenfalls für eine einheitliche Schreibweise. Ist ja ähnlich wie mit den Charakteren aus der Serie, da wurde sich ja auch schon lange geeinigt, dass Namen wie „Mōri" nicht zu Moori oder Mouri werden sondern einfach „Mori". Gleiche Sache, so ist es am besten für das ConanWiki. LG JapaneseMelli 16:28, 6. Jan. 2017 (CET)
@JapaneseMelli, Mario-WL, XxShinichiXRanxX: Sorry für die späte Antwort, ich habe die Diskussion hier einfach nicht mitbekommen (ein Ping wäre nett gewesen :)). Die Änderung von KAZÉ zu Kazé habe ich damals auf Grundlage der Wikipedia-Namenskonventionen durchgeführt. Gerade bei solchen langen Begriffen wie "YESTERDAY LOVE" oder auch dem Bandnamen "BREAKERZ" finde ich es sehr störend, im Artikeltext plötzlich in Capslock lesen zu müssen; "Kazé" oder auch "ProSieben Maxx" sind da nur das Anhängsel dieser Regelung. Als Enzyklopädie sollten wir uns meiner Meinung nach nicht der willkürlichen Groß- und Kleinschreibung der Unternehmen hingeben. TMS (als Abkürzung für Tokyo Movie Shinsha) wäre demnach übrigens weiterhin groß zu schreiben. Liebe Grüße Philipp S. [Administrator] 21:15, 18. Aug. 2017 (CEST)
Allerdings beugst du dich selbst doch (unbewusst?) mit "ProSieben Maxx" einer „willkürlichen Groß- und Kleinschreibung“, wie du es nennst, denn es müsste dann ja "Prosieben Maxx" heißen. ;)--MARIO-WL[BÜRO-ADMIN] 16:37, 19. Aug. 2017 (CEST)
@Mario-WL: Ich habe tatsächlich noch nirgendwo (außer in deinem Beispiel) "Prosieben" gelesen; die Version mit der Binnenmajuskel scheint mir die geläufigere Version zu sein und wird auch in der Wikipedia so verwendet. Dann müsste ich ja auch "Conannews" und "Conanwiki" schreiben. Allerdings muss ich zugeben, dass "KAZÉ" in der allgemeinen Berichterstattung doch die geläufigere Version zu sein scheint. Aber mal andersherum: Findet ihr denn wirklich "GARNET CROW" oder "DYNAMITE" mitten im Fließtext eines Artikels als unproblematisch? Eventuell bietet sich ja eine Abstimmung zu allen genannten Punkten an.. Ich würde eine einheitliche Lösung ebenfalls begrüßen. :) Liebe Grüße Philipp S. [Administrator] 17:53, 19. Aug. 2017 (CEST)