Charlie Chan

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
28 Kyōsuke KamizuDetektivlexikon — 30 John Thorndyke
Charlie Chan
Charlie Chan.jpg
Die Figur
Geschlecht männlich
Autor und Werke
Autor Earl Derr Biggers
Erste Veröffentlichung 1925: House Without a Key
Anzahl Werke 6
Detektivlexikon
Band Band 29
Gosho Aoyamas Tipp Charlie Chan macht weiter

Charlie Chan wird in Band 29 in Gosho Aoyamas Detektivlexikon vorgestellt.

Die Figur Charlie Chan[Bearbeiten]

Charlie Chan ist der leitende Inspektor der Kriminalpolizei von Hawaii und Honolulu. Er hat eine Frau und elf Kinder, mit denen er auch zusammenlebt, mit Ausnahme seiner ältesten Tochter. Der bescheidene Inspektor mit dem Spitznamen „Der Weise aus dem fernen Osten“ ist mittleren Alters, klein und dicklich. Hin und wieder zitiert er chinesische Sprichwörter. Sein Motto lautet „Hochmut kommt vor dem Fall“.[1] Charlie Chan wurde dem real existierenden Detektiv Chang Apana[* 1] nachempfunden.[2]

Der Autor und seine Werke[Bearbeiten]

Earl Derr Biggers (1884 - 1933) wurde am 26. August 1884 in Ohio geboren und war ein amerikanischer Schriftsteller. Er absolvierte 1907 die Harvard-Universität und arbeitete dann als Journalist, bevor er sich der Schriftstellerei widmete. Die Idee zu Charlie Chan kam ihm 1919 während eines Aufenthaltes in Hawaii.
Viele seiner Werke wurden verfilmt, so auch die Bücher um Charlie Chan.[2] Ab 1926 gab es einige Filme mit ostasiatischen Schauspielern in der Rolle des Charlie Chan, doch sie bleiben erfolglos. 1931 wurde dann Charlie Chan Carries On verfilmt, der schwedische Schauspieler Warner Oland spielte dort die Hauptrolle. Nach dem großen Erfolg wurden noch 15 weitere Filme in dieser Besetzung produziert. Nachdem Oland starb, übernahm Sydney Toler seine Rolle in 22 Filmen, bis auch er starb und Roland Winters in weiteren sechs Filmen Charlie Chan verkörperte.
Biggers lebte in San Marino in Kalifornien und starb am 5. April 1933 an einem Herzinfarkt in Pasadena, ebenfalls Kalifornien.[3]

Liste der Werke mit Charlie Chan[Bearbeiten]

Jahr Originaltitel Deutscher Titel / Übersetzter Titel Weitere Informationen
1925 House Without a Key Das Haus ohne Schlüssel
1926 The Chinese Parrot Der Chinesenpapagei
1928 Behind the Curtain Hinter jenem Vorhang
1929 The Black Camel Charlie Chan und das schwarze Kamel
1930 Charlie Chan Carries On Charlie Chan macht weiter
1932 Keeper of the Keys Charlie Chan vor verschlossenen Türen
[4]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Chang Apana (chinesisch 鄭阿平) war ein chinesisch-hawaiianischer Polizist im Honolulu Police Department.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Band 29, Charlie Chan wird vorgestellt.
  2. 2,0 2,1 "Earl Derr Biggers", englische Wikipedia, letzter Zugriff am 11. Juni 2014, um 18:13 Uhr.
  3. "Charlie Chan", englische Wikipedia, letzter Zugriff am 11. Juni 2014, um 19:20 Uhr.
  4. "Earl Derr Biggers", Wikipedia, letzter Zugriff am 11. Juni 2014, um 16:45 Uhr.