Best in the West

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Special Black Edition – Part 3Liste der SonderbändeKarate & Orchideen
Best in the West
Deutsches Cover zum Sonderband
Allgemeine Informationen
Thema Heiji Hattori
Anzahl Kapitel 28 Kapitel
Deutschland
Release 2. November 2017
ISBN 978-3-7704-9719-5

Best in the West ist ein Sonderband, der von Egmont Manga am 2. November 2017 in Deutschland veröffentlicht wurde. Er kostet 6,00 Euro.

Der Sonderband enthält sechs Fälle, in denen Heiji Hattori auftritt. Best in the West besitzt keine japanische Vorlage, sondern wurde von Egmont Manga entworfen.

Inhaltsangabe[Bearbeiten]

Shinichi Kudo alias Conan wird gerne
als „Detektiv des Ostens“ bezeichnet.
In Westjapan trägt Heiji Hattori
das Prädikat „Detektiv des Westens“.
Der talentierte Schülerdetektiv aus Osaka
war früher Shinichis Erzkonkurrent!

Doch seit er über Conans Identität Bescheid weiß,
bilden die beiden oft ein Spürnasen-Dream-Team.
In diesem Band erwarten euch fast 500 Seiten
mit dem „Best in the West“:
Heiji Hattori!

Inhalt[Bearbeiten]

Akte Kapitel
Akte 1 Fall 25 (Band 10: Kapitel 92, 93, 94 & 95)
Akte 2 Fall 33 (Band 12 & 13: Kapitel 117, 118, 119, 120 & 121)
Akte 3 Fall 42 (Band 15 & 16: Kapitel 150, 151, 152 & 153)
Akte 4 Fall 54 (Band 19: Kapitel 185, 186, 187 & 188)
Akte 5 Fall 61 (Band 21 & 22: Kapitel 211, 212, 213 & 214)
Akte 6 Fall 65 (Band 23: Kapitel 225, 226, 227, 228, 229 & 230)

Siehe auch[Bearbeiten]