Ai Haibara und Conan Edogawa

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 508-3.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Weitere Hinweise: Informationen bezogen auf dem Artikel überprüfen und ggf. erweitern. LG Puga (Diskussion) 21:18, 12. Mär. 2017 (CET)
Ai zusammen mit Conan

Ai sieht in Conan ihren Retter und Beschützer, dem sie es auch zutraut, die Schwarze Organisation zerschlagen zu können. Sie findet es bewundernswert, dass er so mutig ist und einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn hat. Allerdings muss sie ihn bei mehreren Mordfällen daran erinnern, dass er sich wie ein Kind zu benehmen hat, da er andernfalls die Entdeckung seiner falschen Identität riskiert. Umgekehrt hat Conan Ai zu Anfang aufgrund ihrer Vergangenheit in der Organisation verachtet, sieht sie später jedoch als gute Freundin.

Conan ist einer der Wenigen, die ihre wahre Identität und ihre schwache, verletzliche Seite kennen. Ai benimmt sich Conan gegenüber jedoch häufig auch viel ruppiger, als bei den anderen Detective Boys. Sie zeigt sich ihm mehrmals von ihrer kühlen Seite, hat Streit mit ihm und unterstellt ihm perverse Absichten. In einigen Folgen werden Andeutungen vonseiten Ais gemacht, dass sie für Conan romantische Gefühle empfinden könnte. Sie macht Bemerkungen in diese Richtung, sagt dann aber, dass sie nur Spaß gemacht hätte. Sie hat auch zu keiner Zeit den Versuch unternommen, ihn als Liebespartner zu gewinnen. Umgekehrt hat Conan niemals eine Andeutung gemacht, seinerseits in Ai verliebt zu sein. Er weiß von ihren Gefühlen zu ihm nichts, bzw. kann sich nicht vorstellen, dass Ai romantisches Interesse an ihm haben könnte, und schwärmt daher auch in ihrer Gegenwart von Ran. Im Laufe der Zeit macht Ai immer seltener Andeutungen in diese Richtung, weshalb es Spekulationssache ist, ob sie ihre Gefühle für Conan unterdrückt, ob diese verschwunden sind, oder ob sie überhaupt jemals welche hatte.

Momente[Bearbeiten]

Episoden Episodenname Manga-Kapitel Bild Beschreibung
Episode 140 & 141 "Schüsse im Stadion" Band 19 & 20: Kapitel 189, 190 & 191
Episode 141.jpg
Nachdem Conan einen Verbrecher in einem Fußballstadion dingfest machen konnte, schauen er und Ai sich das restliche Spiel an.

Ai merkt an, dass seine Intelligenz sie überrascht, und er ein interessantes Versuchsobjekt für sie sei. Daraufhin macht Conan einen Witz darüber, dass sie schon 84 Jahre alt ist. Doch Ai sagt ihm, dass dies nur ein Scherz gewesen sei. Tatsächlich wäre sie erst 18. Im Anime schaut sie verträumt in die Ferne und sagt: „Vielleicht, eines Tages...“; im Manga sagt sie: „Ich bin 18 Jahre alt. Genau richtig für dich.“ Als Conan sie verdutzt anschaut, sagt sie, sie habe nur Spaß gemacht.

Episode 148 & 149 "Schattenspiele" Band 23: Kapitel 222, 223 & 224
Episode 149-1.jpg
Die Detective Boys sind im Kino und schauen sich Gomera an.

Nach einer Weile muss Conan zur Toilette, doch Ayumi ist eingeschlafen, und ihr Kopf lehnt an seiner Schulter. Er bittet Ai, mit ihm zu tauschen, doch diese schläft ebenfalls und hat ihren Kopf an seiner anderen Schulter.

Episode 249 & 250 "Bombenstimmung" Band 29: Kapitel 287, 288 & 289
Episode 250-4.jpg
Ai spürt im Bus die Aura eines Organisationsmitglieds. Vor Angst klammert sie sich an Conans Hand fest.

Später will sie im Bus bleiben, um von der Explosion getötet zu werden. Doch Conan rettet sie und täuscht sogar eine Verletzung bei ihr vor, damit sie weggebracht wird, und nicht mehr in der Nähe des Organisationsmitglieds ist. Diese Handlung scheint sie emotional zu berühren.

Episode 291 & 292 "Die verschwundene Uhr" Band 33: Kapitel 335, 336 & 337
Episode 291-1.jpg
Ai zeigt sich in ihren Gedanken von Conan sehr betört.
Episode 335 & 336 "Das Geheimnis des Toto-Filmentwicklungsstudios" Band 41: Kapitel 417, 418 & 419
Episode 335-3.jpg
Conans Mutter Yukiko glaubt, dass Ai in Conan verliebt sei.

Sie zwinkert ihm zu, und meint, er würde bei den Mädchen gut ankommen. Sie fügt an, dass Ai wohl in Conan verliebt wäre, denn sie habe ihm zehnmal ins Gesicht geschaut. Und nach Yukikos Meinung tun Mädchen das nur, wenn sie in den entsprechenden Jungen verliebt sind, oder er etwas im Gesicht hat. Doch Conan wiegelt das ab, und meint nur, dass sie ihn als ihr neues Forschungsobjekt betrachten würde.

Später liegen alle fünf Detective Boys in einem Bett. Conan und Ai sind noch wach, und Conan fragt Ai, ob er sie etwas fragen dürfe. Als diese sich zu ihm umdreht, fragt er sie, ob er etwas im Gesicht habe, und Ai macht einen überaus dümmlichen Gesichtsausdruck.

Episode 509 "Rot, weiß gelb und die Detective Boys " Band 60: Kapitel 622, 623 & 624
Episode 509-11.png
Conan, der von Jodie neue Informationen über die Schwarze Organisation erhalten hat, beendet ein Telefongespräch.

Ai will sofort wissen, mit wem er gesprochen hat, und wirft ihm vor, ihr wieder etwas zu verheimlichen. Conan antwortet: „Ich meinte damit nur, dass sie keinen Fall (jiken) für uns haben.“ Allerdings bemerkt Mitsuhiko, dass ein kleiner Junge einen Zettel in Gentas Schuhfach wirft, und sagt: „Ein Fall (jiken)!“ Daraufhin fragt Ayumi entsetzt: „Conan und Ai haben eine Affäre (jiken)?“ Anschließend schauen Conan und Ai sie irritiert und erschrocken an.

Episode 568 "Erinnerungen der Kirschblüte" Band 66: Kapitel 687 & 688
Episode 568-9.jpg
Die Detective Boys schauen sich wieder einen Gomera-Film an.

Dabei bekommt Ai so große Angst vor den Spezialeffekten, dass sie sich an Conan festklammert. Ayumi klammert sich aus denselben Gründen ebenfalls an Conan fest.


Der folgende Sachverhalt kommt nicht in der Originalhandlung des Mangas vor. Er stammt aus einem Film.


Film Filmname Bild Beschreibung
Film 4 "Der Killer in ihren Augen "
Film 4-14.png
Nachdem Ran einen Gedächtnisverlust erleidet, sagt Ai zu Conan, sie würde gerne mit ihr tauschen.

Sie würde gerne ihr Leben bei der Schwarzen Organisation vergessen, und für immer mit ihm zusammen sein. Als Conan sie verdutzt anschaut, sagt Ai, sie habe nur Spaß gemacht.

Film 11 "Die azurblaue Piratenflagge"
Film 11-23.jpg
Conan bittet Ai, ein Foto von einem Fußabdruck zu machen.

Ai fragt ihn: „Seit wann bin ich dein Assistent?“ und Conan antwortet: „Nicht Helfer, Partner.“

Film 12 "Die Partitur des Grauens"
Film 12-Cover.png
Nachdem Reiko die Detective Boys sowie Ran, Sonoko und Kogoro bittet zu gehen sagt Haibara,dass Reiko sich wie eine launische Diva benimmt.

Conan erwidert daraufhin "Sie erinnert mich ein wenig an dich". Nach einem überraschten Blick von Haibara korrigiert Conan sich : "Ich meine sie ist unheimlich schön".