Ryu Sagawa: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Vereinheitlichung)
 
Zeile 11: Zeile 11:
 
| Mörder        = [[Seiran Hoshi]]
 
| Mörder        = [[Seiran Hoshi]]
 
| Tatwaffe      = Pistole
 
| Tatwaffe      = Pistole
 +
|Sprecher_de    = Tommy Morgenstern
 +
|Sprecher_ja    = Houchuu Ohtsuka
 
| DebütA        = [[Film 3]]
 
| DebütA        = [[Film 3]]
 +
 
}}
 
}}
 
{{Filmcharakter|3}}
 
{{Filmcharakter|3}}

Aktuelle Version vom 9. September 2019, 16:02 Uhr

Ryu Sagawa
Sagawa Ryu.png
In anderen Ländern
Japan Ryu Sagawa
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 32 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Tokio
Beruf Reporter
Aktueller Verbleib
Verbleib verstorben
Mörder Seiran Hoshi
Todesursache Erschossen
Debüt
Im Anime Film 3
Synchronsprecher
Deutschland Tommy Morgenstern
Japan Houchuu Ohtsuka
Clapperboard sigma.png Film-Charakter
Dieser Artikel behandelt einen Charakter, der nur in der Filmreihe von Detektiv Conan zu sehen ist.
Der Charakter wurde somit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Ryu Sagawa war ein freischaffender Fotograf und Autor. Zu einer geplanten Ausstellung des Memorial Eggs in der Suzuki Galerie für Moderne Kunst reiste er nach Osaka, um über den Fund des Eies zu berichten.[1]

Gegenwart[Bearbeiten]

Sagawa wird von Seiran getötet

Ryu wollte eine Reportage über das Memories Egg drehen. Ebenso wie der russische Diplomat Sergej Ovchinikov, der Kunsthändler Shoichi Inui und Seiran Hoshi, die sich mit ihren Forschungen auf die Romanow-Dynastie spezialisiert hat, besuchte er dazu Herrn Shiro Suzuki in dessen Galerie in Osaka. Als bekannt wurde, dass es ein zweites Ei auf dem Schloss Yokosuka in der Präfektur Tokio gibt, wollte auch Sagawa mit dorthin fahren. Auf dem Schiff der Suzukis filmte er die einzelnen Kabinen, so auch die von Seiran Hoshi. Da diese jedoch vergessen hat, das Bild ihres Vorfahren Rasputin zu verstecken, tötete sie ihn noch bevor das Schiff den Hafen erreicht, damit Sagawa nicht hinter ihr Geheimnis kam.[2]

Beziehungen zu anderen Charakteren[Bearbeiten]

Masato Nishino[Bearbeiten]

Bevor der junge Nishino die Stellung bei der Suzuki-Familie annahm, war er viel im Ausland unterwegs und lernte auf einer seiner Reisen flüchtig den freiberuflichen Fotografen Ryu Sagawa kennen. Nishino beobachtete ihn dabei, wie er ungefragt eine junge Frau filmte. Als Nishino daraufhin bat, dies zu unterlassen, kam es zum Handgemenge. Im Gegensatz zu Nishino vergaß Sagawa den Vorfall nicht. Als er den jungen Mann in dem Sekretär der Suzukis erkennt, will er einen Diebstahl vortäuschen und Nishino anhängen.[3]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Er besaß einen Ring, welcher der Zarentochter Maria gehört haben soll.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanFilm 3 ~ Im Büro von Shiro Suzuki wird der Fotograf Conan und den Moris vorgestellt.
  2. Detektiv ConanFilm 3 ~ Im Schloss Yokosuka stellt Conan Skorpion.
  3. Detektiv ConanFilm 3 ~ Conan beweist Nishinos Unschuld am Tod des Fotografen Sagawa.
  4. Detektiv ConanFilm 3 ~ An Bord des Schiffes präsentierte Sagawa seinen Ring. Seiran Hoshi wollte dessen Echtheit jedoch nicht ohne eine eingehende Untersuchung bestätigen.